Anrudern beim RCHB mit Bootstaufen und Ehrung

Am Samstag führte der R.C.H.B. zum ersten Mal seit drei Jahren wieder sein traditionelles Anrudern durch. Trotz Wind und kühlen Temperaturen waren dem Aufruf des Vereins viele Mitglieder gefolgt und absolvierten ihre erste offizielle Ausfahrt der Saison über die Havel. Einer der Doppelvierer wurde dabei sogar von der Präsidentin des Landesruderverbandes Brandenburg, Ulrike Hartmann, verstärkt.

Annika Thiemer
Zugriffe: 1512
Weiter lesen

LRV-Mitgliederversammlung in Brandenburg an der Havel

Die Brandenburger Regattastrecke „Beetzsee“ war am 12.03.2022 Austragungsort der diesjährigen Mitgliederversammlung vom Landesruderverband Brandenburg. Etwa 20 Vereinsvertreter, der LRV-Ehrenpräsident Hartmut Duif und LRV-Ehrenmitglieder wie Dr. Dietlind Tiemann sowie Gäste vom LRV Berlin (Präsident Karsten Finger), dem Ruderverband Sachsen-Anhalt (Präsident Steffen Planer) und vom OSP Brandenburg (Dr. Harry Kappell) waren der Einladung des Präsidiums gefolgt.

Annika Thiemer
Zugriffe: 256
Weiter lesen

Kader-Langstrecke in Dortmund

Erfolgreiche Fahrradtour für Herti

28.11.  Die 6 km-Langstreckenregatta in Dortmund am ersten Adventssonntag war für uns, Sarah und Fini sowie unseren Trainer Herti sehr erfolgreich!

Annika Thiemer
Zugriffe: 442
Weiter lesen

So viele Boote wie noch nie beim Abrudern getauft

Der letzte Oktobersamstag wartete noch einmal mit schönem Herbstwetter auf und so ließen es sich zahlreiche Ruderer des RC Havel Brandenburg nicht nehmen, gemeinsam beim Abrudern ins Boot zu steigen und die Rudersaison 2021 offiziell zu beenden. Gegen 13 Uhr schallte das vom Ehrenmitglied Klaus Schönhoff angestimmte dreifache Hipp Hipp Hurra über die Havel an der Jahrtausendbrücke, in 15 Booten - vom Einer bis zum gesteuerten Doppelvierer, vom Kind bis zum „Oldie“ - wurde lautstark geantwortet. Dann ging es los vorbei am Salzhofufer die Havel entlang. Den vielen Zuschauern am Ufer bot sich ein schönes Bild.

Annika Thiemer
Zugriffe: 3949
Weiter lesen