Kreisolympiade in Rathenow

von Annika Thiemer
Zugriffe: 313

Am Samstag 10.06.2023 fand in Rathenow die diesjährige Kreisolympiade bei super Wetter statt.

Der Rathenower Ruder-Club Wiking hatte die 9-14jährigen Kinder der befreundeten Vereine vom RC Plaue (Havel) und vom R.C.H.B. zu einem kleinen sportlichen Wettstreit auf sein Vereinsgelände eingeladen. Die drei genannten Vereine bilden seit vielen Jahren einen Landesstützpunkt und jeder Verein organisiert einen kleinen stützpunktinternen Wettkampf. Der RC Plaue organisiert jedes Jahr einen kleinen Ergocup der R.C.H.B. lädt zu einem Athletikwettkampf ein und bei den Rathenowern findet immer im Juni die Kreisolympiade statt.

Bei dieser Nachwuchsolympiade müssen sich alle Teilnehmer bei einem 1.000 m Lauf in verschiedenen Bootsklassen und auf dem Ruderergometer über 500 m beweisen.

Den R.C.H.B. vertraten in diesem Jahr insgesamt 10 Sportler. Sie konnten sich in allen Disziplinen sehr gut in Szene setzen und wurden somit am Ende alle mit einer oder mehreren Medaillen ausgezeichnet.

Zum Abschluss wurde als Höhepunkt der Veranstaltung noch eine Eltern/Kind Staffel gestartet und sie bestand aus den Disziplinen Ergofahren, Eierlauf und Schwimmen. Auch wenn bei dieser Staffel der Spaß absolut im Vordergrund stand, gaben natürlich alle ihr bestes. Am Ende konnte sich das Team vom RC Plaue vor den Brandenburgern und den Rathenowern durchsetzen.

Ein großer Dank geht an den Ausrichter aus Rathenow, der mit seinen vielen ehrenamtlichen Helfern aus dem eigenen Verein, ein wunderbares Event auf die Beine stellte. Es war für alle Anwesenden ein sehr schöner, sportlicher Tag, der allen sehr viel Spaß bereitete.

Die Nachwuchsruderer vom R.C.H.B. freuen sich jedenfalls schon jetzt auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. 

Sabine Falkenberg